Zendoodle - malen zum Entspannen

Analoges Zeichnen
Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 8203
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Zendoodle - malen zum Entspannen

Beitragvon eibauoma » Fr 30. Sep 2016, 12:24

Hallo cheeky,

Deine Zendoodle habe ich alle schon bestaunt, kann mir vorstellen, dass bei dieser Spielerei die Zeit nur so verfliegt.
Die meisten Ergebnisse haben wirklich eine super 3-D-Wirkung. Bei den etwas blasseren Farben geht das etwas unter, aber nicht jedem gefällt alles.
Ob bunt oder schwarz-weiß ist sicher auch von der jeweiligen Stimmung abhängig, jede Art hat etwas für sich.
Mein Favorit ist eindeutig das mit den Braun-Gelb-Tönen, also das zweite aus dem Viererpack. Außerdem gefällt mir das Mittlere von den drei Bildern außerordentlich.
Dann spiele schön weiter und lass uns weiterhin teilhaben.
:dank:
Viele Grüße

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4318
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Zendoodle - malen zum Entspannen

Beitragvon Jacky » Fr 30. Sep 2016, 14:28

Für mich sind beide Varianten ganz großes Kino schw/w wie bunt.
Was du mit den Filtern erreicht hast ist noch eine Klasse höher, da gefallen mir das Gelbe und das darunterliegende am Besten.
Also ich denke es sollte dir Spaß machen und dir gefallen. Manchmal ist es je auch eine Laune ob man gerade bunt oder schw/w unterwegs ist, so geht es mir auf jeden Fall.

Weiter so :clap: :clap: :clap:
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3462
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Zendoodle - malen zum Entspannen

Beitragvon UweF » So 2. Okt 2016, 15:38

Ich bin auch der Meinung, man kann nicht generell sagen bunt oder schwarz-weiß, beides hat etwas für sich. Mir gefällt in der oberen Reihe das rechte am besten.
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 971
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Zendoodle - malen zum Entspannen

Beitragvon cheeky-devil » Do 27. Okt 2016, 19:47

Hallochen liebe Mitgimper,

nein - gegimpelt habe ich noch nicht wieder. Jedenfalls nicht mit einem vorzeigbaren Ergebnis. Ich beschäftige mich derzeit mit dem Fraktalfilter. Lustig, aber noch nicht das, was ich mir vorstelle.

Aber dafür habe ich ein Zendoodle bei pinterst gesehen, das ich nachgebastelt habe, weil es mir sehr gut gefiel und genau das richtige für einen ganz besonderen Menschen ist.

#


Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Zendoodle - malen zum Entspannen

Beitragvon Saijin » Fr 28. Okt 2016, 22:21

Das sieht unglaublich aus, cheeky - ganz ganz klasse geworden :spitze: :spitze: :spitze: :clap:

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 971
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Zendoodle - malen zum Entspannen

Beitragvon cheeky-devil » Sa 29. Okt 2016, 23:50

Hallo Saijin,

danke für Deine Anerkennung.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4318
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Zendoodle - malen zum Entspannen

Beitragvon Jacky » So 30. Okt 2016, 13:31

Bin noch nicht dazu gekommen diese schöne Zendoodle genau zu betrachten, aber es ist wirklich sehr filigran und hat bestimmt viel Zeit in Anspruch genommen. Aber dafür ist es echt Klasse geworden :clap: :clap: :clap:

Bei pinterst schaue ich mir auch viel ab :zwinker:
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9974
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Zendoodle - malen zum Entspannen

Beitragvon eleanora » So 30. Okt 2016, 15:42

Hallo cheeky
das sieht ja echt super aus. Wie hast du den leichten Schatten gemacht? Das ist ja noch mal das Tüpfelchen auf dem i
Gruß Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 971
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Zendoodle - malen zum Entspannen

Beitragvon cheeky-devil » So 30. Okt 2016, 20:04

Hallo jacky und eleanora,

danke für Eure Anerkennung.

@jacky
Es sieht schwieriger aus, als es ist. Und irgendwie war es dann fertig. Die Zeit bis dahin ist nicht wirklich wichtig. Gerade hier ist der Weg das Ziel. Das Format ist DIN A5, also auch nicht zu groß.

@eleanora
Der Schatten ist einfach zu bewerkstelligen. Man nehme einen Bleistift der Härte HB und male einen Schatten ähnlich wie man es in Gimp kennt. Anschließend geht man mit einem Papierwischer hin und verwischt diesen Schatten noch, damit er seine harten Konturen verliert. Dadurch ist es möglich die Schatten auch dunkler oder heller zu gestalten. In diesem Fall wollte ich einen leichten Schatten, um ein wenig Tiefe ins Bild zu bringen. Nicht nur der Rahmen, auch die Herzen haben Schatten. ;-) Das ist der Teil, der für mich immer der I-Tupfen auf meinen Zendoodles ist. Sie durch die Schatten plastischer wirken zu lassen.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#


Zurück zu „Kritzeln macht Spaß!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste