G'Mic-Installation klappt nicht

Hier findestd du Beschreibungen und Anwendungsbeispiele für die Filtersammlung GmiC
Delabarquera
Beiträge: 17
Registriert: Fr 15. Aug 2014, 13:21
Skype:

G'Mic-Installation klappt nicht

Beitragvon Delabarquera » Mi 13. Mai 2020, 15:21

Bitte nicht erschlagen! Ich komm mir ja selbst blöd vor ...

Ich hatte GMic auf dem alten Rechner. Meiner Erinnerung nach war die Installation damals 2017 kein Problem.

Jetzt ein neuer PC und Neuinstallation. Und ich bekomme GMic ums Verrecken nicht mehr integriert. Dass das auch für andere mal ein Problem war, hab ich hier gesehen. Die tröstliche Schlussanweisung hat aber nicht gekappt.
viewtopic.php?f=63&t=5935&p=87787&hilit=GMic+installieren#p87787

Auch mit der Heise-Anleitung hab ich es probiert. Klappt auch nicht.
https://www.heise.de/tipps-tricks/GIMP- ... 16241.html

Kennt jemand eine noch kleinschrittigere Anleitung neueren Datums?

-- DAS NOCH GEFUNDEN 16:08 Uhr --

Gimp-Fehler libgimp-2.0-0.dll fehlt - so gehen Sie vor

Laden Sie sich die fehlende libgimp-2.0-0.dll-Datei z.B. auf der folgenden Seite herunter.

Die entpackte Datei fügen Sie an die Orte, an denen sie fehlt. Dies steht in der Fehlermeldung, die Ihnen angezeigt wird.
Meistens handelt es sich um die folgenden Pfade: "C:\Program Files\GIMP 2\32\bin" bzw. "C:\Program Files\GIMP 2\bin".

https://praxistipps.chip.de/gimp-fehler ... -tun_49190

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1481
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: G'Mic-Installation klappt nicht

Beitragvon Gimplyworxs » Mi 13. Mai 2020, 16:28

Und das klappt dann?
Vielleicht wäre es hilfreich zu wissen was für Versionen du verwendest:
Windows 10?
GIMP 2.10.x?
GMIC ?
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.20 flatpak auf Linux Mint 19.2 MATE

Delabarquera
Beiträge: 17
Registriert: Fr 15. Aug 2014, 13:21
Skype:

Re: G'Mic-Installation klappt nicht

Beitragvon Delabarquera » Mi 13. Mai 2020, 16:48

Hat nicht geklappt.

Und sorry, dumm von mir, das nicht gleich dazu zuschreiben:

WIN 10
GIMP 2.10.12
GMIC Windows 64bits: Plug-in for GIMP 2.10 (.zip archive) 0 / 152.9.0

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 9115
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz

Re: G'Mic-Installation klappt nicht

Beitragvon eibauoma » Mi 13. Mai 2020, 16:53

Anfang April habe ich diese Setup-Datei von gmic geladen und installiert, alles funktioniert - unter Gimp2.10.18

gmic_2.9.0_gimp2.10_win64.exe

Zu finden auf diesen Seiten: https://gmic.eu/download.shtml

Delabarquera
Beiträge: 17
Registriert: Fr 15. Aug 2014, 13:21
Skype:

Re: G'Mic-Installation klappt nicht

Beitragvon Delabarquera » Mi 13. Mai 2020, 17:57

Danke! Werd mal auf die neue Gimp-Version gehen. Komm im Moment nicht dazu. Melde mich dann noch mal, wie es ging.

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1481
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: G'Mic-Installation klappt nicht

Beitragvon Gimplyworxs » Mi 13. Mai 2020, 19:29

Gimp 2.10.12 wird vermutlich ok sein ... bei den nachfolgenden Versionen gab es einige Bugs, die wohl erst mit der 2.10.20 behoben sein werden. Also kein Grund zur Eile mit dem Updaten.
Was du aber tun solltest: Wenn du vorher erfolglos GMIC installiert hast, mache das rückgängig. Es ist nicht gut, wenn Reste irgendwo rumhängen. Das stört sich miteinander und du weißt nachher auch nicht, was davon funktioniert und was nicht. Dann kannst du das GMIC von eibauoma nehmen und installieren. Und ich drücke dir die Daumen, daß es klappt.

PS:: und irgendwelche dlls von wer weiß woher runterladen ist glaube ich auch nicht nötig
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.20 flatpak auf Linux Mint 19.2 MATE

Benutzeravatar
Huromo
Beiträge: 111
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:56
Skype:
Wohnort: Monheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: G'Mic-Installation klappt nicht

Beitragvon Huromo » Fr 31. Jul 2020, 16:01

Ich bin nach dem Motto " Wird schon gut gehen " vorgegangen - das war vor 3 Wochen. Linux Mint 20 installiert - es läuft ja und ab für 3 Wochen auf die Zeltwiese.
Auf dem Laptop lief ja alles wie gewohnt unter Win 10 also keine Gedanken verschwenden.

Und nun - ratlos bin ich.
Gimp 2.10.20 zickte rum "gegl" wäre zu ALT und siehe da die 2.10.14 gimp mit gmic lief nicht mehr. Also "ALLES" runter und neu installiert. Gimp 2.10.20 - Gmic will sich nicht installieren lassen. Macht nix ich habe ja noch Krita mit Gmic - Pustekuchen GMIC ist weg.
Ich öffne XNviewMP und möchte über ein Bild Gimp aufrufen - NEE auch das nicht das geht nur noch über das in Mint integrierte PIX.
Jede Menge "Schlauberger-Artkel" gelesen und keinen brauchbaren Schritt weiter - nur die Erkenntniss das Fragesteller in den entsprechende Foren als DUMM und DOOF abgestempelt werden.

Jetzt meine tatsächliche Frage
Linux JA / NEIN und auf dem PC wieder WIN installieren
oder
welche Linux Version macht die geringsten Probleme ?

Ach ja - ich scharre schon wieder mit den Hufen - hier im Rheinland ist es mir viel zu warm - auf der Campingwiese ist es einfach viel viel schöner.

Bis dahin
Hubert

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9967
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: G'Mic-Installation klappt nicht

Beitragvon eleanora » Fr 31. Jul 2020, 16:23

Hallo Hubert,
GIMP 2.10.14 ist auch schon ein bisschen älter. Das neue Ubuntu (egal welches Derivat) hat 2.10.18 im Gepäck. Warum hat das Mint denn noch die alte GIMP-Version?
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1481
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: G'Mic-Installation klappt nicht

Beitragvon Gimplyworxs » Fr 31. Jul 2020, 16:39

Mint 20 hat nach meiner Kenntnis momentan gar kein GIMP an Bord, da es ja keine .deb Version davon gibt. Die Entwickler sagen das allerdings nicht so, sondern sie meinen GIMP sei zu kompliziert!

Bis dahin gab es immer die Möglichkeit per Kesselgulasch PPA zu installieren .... aber der Gute hat aufgegeben.
Bleibt entweder das Appimage, das hat GMIC mit dabei oder flatpak (zähneknirsch ...) das kann jetzt auch GMIC.
Beides funktioniert bei mir ( allerding noch auf Mint 19.2).

Wenn du GMIC für ander Programme benötigst, wirst du das entsprechende plugin von der GMIC Seite herunterladen und einbinden müssen.

XnViewMP kann prinzipiell Bilder mit GIMP öffnen ... allerdings muß man das erst konfigurieren ( und zumindestens dem das Appimage schmackhaft zu machen hab ich noch nicht rausbekommen wie, der Entwickler von XnView hat auf meine Nachfrage auch nicht reagiert :-( ).

Empfehlenswerte Linuxversion .... hmm
in den englischsprachigen Foren sind einige sehr angetan von MX Linux. Kann dazu nichts sagen, habe ich selber nicht.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.20 flatpak auf Linux Mint 19.2 MATE

Benutzeravatar
Huromo
Beiträge: 111
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:56
Skype:
Wohnort: Monheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: G'Mic-Installation klappt nicht

Beitragvon Huromo » Sa 1. Aug 2020, 08:20

Bei Mint 19.3 war bei mir die Welt auch noch ok. Flatpak ist eine absolute K... und für Grafikanwendungen ein riesiges Hindernis, denn was das eine Programm nicht kann beherrscht ein Anderes. Mit Flatpak ist dann nicht mal eben - jetzt wird es mühsam.
Das ärgerliche - bei win 10 funktioniert das.......

Gruß Hubert


Zurück zu „G'MIC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast