Der Contours-Filter

Hier findestd du Beschreibungen und Anwendungsbeispiele für die Filtersammlung GmiC
Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Die fast unendliche Vielfalt von G'MIC

Beitragvon Saijin » Mi 8. Jan 2014, 16:51

:guck:

Für die nächsten Versuche habe ich ein Bild als Modell ausgesucht, dass ziemlich in schwarz/weiß gehalten ist.
Es ist ein Lavastein aus Kreta und eignet sich ganz gut für den Bereich "Contours". Hier das Grundmodell


#


Vielleicht sind die nachfolgenden Bilder ein bisschen langweilig, aber ich wollte diese Effekte nicht auslassen.
Es ist mehr so eine Studie über Konturen - außen und innen :kicher:


Fangen wir also an mit dem 1. Versuch :D Hier werden die Konturen innen wie außen mit einem RGB Gradient
umrandet


##




Das nächste Bild ist im normalen Gradient. Finde, das sieht doch interessant aus 8-)



##





Die nächste Einstellung nennt sich "Convolve" und hier gibt es noch ziemlich viele verschiedene Möglichkeiten.
Eine davon nun hier



##





Der für heute letzte Versuch nennt sich "Isophotes" und hier ist auch die Möglichkeit der Transparenz, finde ich sehr
interessant und werde das mal auch mit anderen Bildern ausprobieren. Hier nun aber erst einmal ohne Transparenz



##




und hier mit Transparenz - :freu:


#


....und bis zum nächsten Mal










Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Der Contours-Filter

Beitragvon Saijin » Mi 19. Feb 2014, 19:37

:guck:

Der nächste Filter nennt sich "Local orientation" und hier habe ich wieder ein neues Modell genommen
auch ein wenig mehr schwarz/weiß, vom blauen Himmel mal abgesehen :kicher:



#




Sieht aus wie in Eisen gestanzt und sehr plastisch - kann man auch vielfältig noch in den Kanälen einstellen.



##







Zurück zu „G'MIC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast