Der Rendering-Filter

Hier findestd du Beschreibungen und Anwendungsbeispiele für die Filtersammlung GmiC
Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Die fast unendliche Vielfalt von G'MIC

Beitragvon Saijin » Mo 13. Jan 2014, 22:45

#



Habe mal einen kurzen Ausflug in den Bereich "Rendering" getan :pfeif: Wenn man von Vielfalt spricht.. ja hier ist wirklich
jede Menge möglich und ich könnte wohl fast unendlich posten#


Wer gern einen Kelch basteln möchte, der braucht nur mit G'MIC ein paar Einstellungen vornehmen.. und schwupps.. schon ist er da


#


Hab zur besseren Ansicht noch den Hintergrund etwas farblich hervor gehoben


##










#

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 8191
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Die fast unendliche Vielfalt von G'MIC

Beitragvon eibauoma » Mo 13. Jan 2014, 23:06

Hallo Saijin, klasse Idee, hier so viele Varianten vorzustellen.
Zum 3-D-Rendern mit G'mic gibt es bei uns im Forum auch ein sehr schönes Tutorial von Supersuzi.
http://www.gimp-werkstatt.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=272&hilit=Leuchter
Nach diesem Tut hatte ich u.a. einen Leuchter mit Gimp "gedrechselt".
Die Einstellungen dazu sind unter dem Tutorial ebenfalls zu finden
#

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Die fast unendliche Vielfalt von G'MIC

Beitragvon PfotenNews » Mo 13. Jan 2014, 23:25

Du hast hier schon allerhand Einstellungen/Filter probiert.

Ich habe GMIC - rendering - ebenfalls benutzt bei den Tut's
"Tintenfässchen" Bild und
"Pinn-Nadel" Bild.

Die Goldstücke sind auch alle mit GMIC rendering entstanden.
#

Die Möglichkeiten sind wirklich unendlich.

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Die fast unendliche Vielfalt von G'MIC

Beitragvon Saijin » Di 14. Jan 2014, 14:21

Super eibauoma und PfotenNews, die Tuts mit Beispielen herein zu bringen#


Kommt gleich ein wenig Abwechslung auch hier und es gibt noch Anregungen dazu in den Tuts.

Mit dem Rendering sind wirklich irre viele Möglichkeiten gegeben, vielleicht gehe ich noch später auf mehr dort ein.

#

LG

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Der Rendering-Filter

Beitragvon Saijin » Do 20. Feb 2014, 13:28

:guck:


Bin nun noch weiter in den "3D image objects" und stelle hier die restlichen Figuren vor.

Wenn man also mal ganz schnell einen Würfel, Pyramide usw. hervorzaubern möchte... hier geht
es sehr einfach.

Die Beispiele:


Ein Torus


##



Ein Würfel

##




Pyramide


##



Sphere (Weltkugel mal ganz easy)


##



Gyroid (ein ziemliches Gewurschtel)



##



Weird


##


Viel Spaß damit


#

Benutzeravatar
aiiki
Beiträge: 3665
Registriert: Do 11. Nov 2010, 07:35
Skype:
Wohnort: Berlin

Re: Der Rendering-Filter

Beitragvon aiiki » Do 20. Feb 2014, 16:24

Ich bin zwar etwas spät aber ein Beispiel für 3D-Rendering habe ich auch noch:

#

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Der Rendering-Filter

Beitragvon Saijin » Do 20. Feb 2014, 16:28

:spitze:

Sieht super aus, so mit dem Licht#

Ist ja hier nie zu spät - solange das Forum aktiv ist :zwinker:

Danke fürs Zeigen!


#


Zurück zu „G'MIC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast