Bilder sortieren auf dem PC

labbi96
Beiträge: 316
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 14:16
Skype:
Kontaktdaten:

Bilder sortieren auf dem PC

Beitragvon labbi96 » Mi 26. Feb 2014, 21:40

Ich habe mal einen Kommentar aus dem Thread Makro Fotografie als Anregung für einen neuen Thread genommen.

CoRa hat geschrieben:Mit meinem Foto hat es etwas gedauert. Musste erst suchen. Bei der digitalen Technik wird die Bilderflut leicht etwas unübersichtlich.
#



Mir geht es da auch so das ich mich da durch suche und oft leider nicht finde. Ich mache z.B. sehr viele Bilder von unseren Hunden, dann viele von den Enkelkindern, Landschaft und Unternehmungen nicht zu vergessen.
Zum Teil habe ich die gesichert auf einer externen Festplatte in unserem intra-Netzwerk, dann ist das mal an eine falsche Stelle gelandet, auf meinem Laptop welche und weil da nicht genug Speicher ist auch welche auf einer externen Festplatte an meinem Laptop.
Aber die Unterschiedlichen Orte sind es ja nicht alleine auch wie insgesamt sortieren. Nur Datum, häufig der Fall aber dann muss man immer suchen was waren das für Bilder, oft sind das ja gemischte Sachen dann ist ein Thema zum Speichern auch schwierig.

Habe ein ziemliches durcheinander auf dem PC. Ach ja dazu kommen dann noch bearbeitete und verkleinerte Bilder damit ich die hochladen kann. :heul:

Was habt ihr für ein System? :guck:

Benutzeravatar
Annerose
Beiträge: 869
Registriert: Mo 14. Okt 2013, 15:07
Skype: waldgefluester2
Wohnort: Nähe Ingolstadt

Re: Bilder sortieren auf dem PC

Beitragvon Annerose » Mi 26. Feb 2014, 22:56

Ich benutze die Software von meinen Sony-Kameras. Das schöne daran ist die Funktion mit dem Kalender. Da sortiert die Software die Bilder nach dem Datum von den Exif-dateien der Bilder.

Jedoch fertige ich selber Ordner für Bilder von einem Tag und die bekommen das Datum in Form von Jahr-Monat-Tag und was war, z.B. 2013_02_11 Hexenumzug Bad Dürrheim. Diese Ordner werden dann in größere Ordner mit dem jeweiligen Jahr noch mal geordnet.

Also Ordner "2013" bekommt alle Ordner die im Jahr 2013 entstanden sind. Durch die Form des Datums hat man sie nach der Reihe sortiert. Also Jahresanfang oben und Jahresende unten. So kann ich doch recht schnell meine Fotos finden, da ich dann ja noch Themen dazuschreibe, z.B. Ausflug nach München, Ausstellung..... oder Besuch im Zoo. Für Blumen, Tiere oder andere Fotothemen habe ich noch extra Ordner. Diese Ordner sind alle auf einer Externen Festplatte und noch als DVD festgehalten (wegen Festplattencrash)
BildBildBild

Benutzeravatar
Minerva
Beiträge: 22
Registriert: So 22. Dez 2013, 14:21
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Bilder sortieren auf dem PC

Beitragvon Minerva » Do 27. Feb 2014, 11:31

Durch meine Pflanzen habe ich natürlich auch etliches an Fotos und sortiere sie folgendermaßen:
1. Ordner = Pflanzen (Allgemeimein)
2. Unterordner = Art der Pflanze (Überbegriff z.B. Dahlie) + Ordner für die Bilder die im Internet hochgealden werden.
3. Unterordner = Sorte mit Anschaffungsjahr + Klasse ( Sortenname z.B. Dahlie 'Pooh' (2013) (Halskrause) )
Die Bildbeschriftung sieht dann so aus 64 (als Nr.) 26.08.2013 (Datum) Dahlie 'Pooh' (Sorte) 2013 (Anschaffungsjahr)

Bearbeitet werden die Bilder erst wenn sie benannt sind, dann haben sie die gleiche Betittelung wie das Original und ich weiß dann welches Bild bearbeitet wurde.

Sieht jetzt bestimmt komplizierter aus als es ist. Wenn man da einmal den Anfang gemacht hat und sich daran hält ist es meist nur noch copy & paste. Ändern muss man dann eigentlich nur Nr. des Bildes und Datum.
Einmal (meist Anfang des Jahres) schaufel ich dann alle Bilder des vergangenden Jahres auf eine externe Platte mit dem gleichen Ablagesystem.
Grüßle Minerva

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Minerva's Gimp Gallerie
Minerva's Gartenforum

Benutzeravatar
dorism
Beiträge: 1330
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 19:58
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Bilder sortieren auf dem PC

Beitragvon dorism » Do 27. Feb 2014, 12:18

Hallo,

ich bewahre alle Originale auf, soweit die Fotos Reisen dokumentieren oder andere wichtige Anlässe. Sie sind in bezeichneten Ordnern und Unterordnern abgelegt. Der Großteil der Fotos liegt in dem Ordner "Bearbeitet Fotos", wieder in VIELEN unterschiedlichen Ordnern, dort ist der ganze Müll gelöscht, auch Doppelungen fallen da raus. Zu meinem Fotoapparat (Lumix) gehören Programme zum Bearbeiten und Archivieren von Fotos.


Allerdings, suchen muss ich manchmal auch, weil man die Bilder unter verschiedenen Gesichtspunkten ablegen kann. :kicher:

LG Doris
#

Galerie Dorism
Smiley-Werkstatt
Bild


Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,
sondern an das, was du hast.
Marc Aurel

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Bilder sortieren auf dem PC

Beitragvon Saijin » Do 27. Feb 2014, 13:32

Es ist schon immer aufwendig zu sortieren und auch alles in Ordnung zu halten, aber so wie bereits beschrieben,
mache ich es auch.

Habe einen Extra-Ordner, in diesem lade ich (immer gleich nach einem Foto-Spaziergang) meine ganzen Fotos hinein,
dann wandern sie von dort aus (am besten bereits bearbeitet - mach ich nicht immer gleich) in die jeweiligen Ordner und
Unterordner. Versuche diesen Extra-Ordnung so klein wie möglich zu halten, sonst erschlägt es einen.. und man verliert
die Lust.

#

labbi96
Beiträge: 316
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 14:16
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Bilder sortieren auf dem PC

Beitragvon labbi96 » Do 27. Feb 2014, 16:40

Danke für eure Tipps, werde mal schauen das ich das mal in die Reihe bekomme. :dank:

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Bilder sortieren auf dem PC

Beitragvon Saijin » Di 13. Mai 2014, 13:18

Was ich noch gut empfehlen kann zur Verwaltung ist

Download >>Phtotoscape<<

oder auch

>>Photoscape<<

Man kann hier nicht nur verwalten, sondern auch Bilder rahmen, skalieren, bearbeiten usw.

Finde es ziemlich praktisch und auch einfach in der Handhabung.


Wie verwaltest Du in der Zwischenzeit Deine Bilder Heike?

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1851
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: Bilder sortieren auf dem PC

Beitragvon Arran » Di 13. Mai 2014, 15:07

Das von mir aus gesehen beste Verwaltungsprogramm ist ganz eindeutig

digiKam


Es ist komplett kostenfrei und komplett Komplett. Der Link führt zur Wiki-DE-Seite, da ich eigentlich auf die schnelle keine gute Gesamtübersicht auf deutsch gefunden habe. Allerdings ist es kein einfaches Bildbetrachtungsprpgramm. Man muss sich mit der Anwendung schon ein bisschen auseinandersetzen. Aber sich diese Zeit zu nehmen lohnt sich auf jeden Phall.

Erhältlich für Linux (von wo aus das Programm auch kommt, genau wie Gimp), Windows und Mac. Und bitte: downloads bitte niemals von Zeitschriften, vor allem nicht Chip, die versuchen immer ein bisschen Kontrollcode einzuschmuggeln. Praktisch von allen Programmen gibt es eine Homepage ab der man die besten Programme herunterladen kann.
Für Linuxer, Digikam ist in allen hier vertretenen Distros in den Repos.
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Bilder sortieren auf dem PC

Beitragvon Saijin » Di 13. Mai 2014, 19:35

:zwinker: hab's geändert Arran

labbi96
Beiträge: 316
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 14:16
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Bilder sortieren auf dem PC

Beitragvon labbi96 » Do 15. Mai 2014, 22:00

Danke für eure Antworten.

Ich werde mir die beiden letzten Programme mal anschauen. Bisher bin ich noch nicht weiter gekommen da ich unsere neue Homepage gemacht habe.

Mein Problem ist z.B.

Da habe ich einmal die Original BIlder, dann bearbeitete, dann verkleinerte für Forum/FB. o.a., dann welche die ich mal separat in einen Ordner gepackt habe für die HP oder die ich für das Forum verkleinern wollte etc.

Ihr sehr Chaos pur :down: Dafür muss ich erst ein System finden und Ordnung auf dem Laptop schaffen. Gar nicht so einfach


Zurück zu „Fototechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste