Wir ziehen um!

Ihr findet das neue GIMP-Werkstatt Forum unter:


https://gimp-werkstatt-forum.de

Bitte registriert euch dort neu!

Objekte vergrößern oder verkleinern

Hier findest du Hilfestellungen und einen Ort für den Austausch

Moderator: Team-Inkscape

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Objekte vergrößern oder verkleinern

Beitragvon Stift » So 10. Mai 2015, 21:33

Arran hat geschrieben:Wieso sollte ich denn aus Inkscape auf irgendein anderes Bildformat als SVG speichern?


Man muss es natürlich nicht zwingend tun.
Aber wenn ich meine Grafik z.B. hier im Forum zeigen will, muss ich die .svg in eine Rastergrafik umwandeln.

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1764
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: Objekte vergrößern oder verkleinern

Beitragvon Arran » So 10. Mai 2015, 23:58

Diese Binsenwahrheit weiss ich auch.
Ich öffne die SVG-Datei aus Inkscape in Gimp. Da kann ich gleich von Anfang an die korrekte Grösse angeben die ich benötige, kann ergo jeglichen Qualitätsverlust beim Speichern als PNG vermeiden.

Allerdings wäre es schon von Vorteil, wenn man hier SVG-Dateien zeigen könnte. Oft sind sie bedeutend kleiner als png oder jpg..
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Objekte vergrößern oder verkleinern

Beitragvon Stift » Mo 11. Mai 2015, 08:25

Arran hat geschrieben:Ich öffne die SVG-Datei aus Inkscape in Gimp. Da kann ich gleich von Anfang an die korrekte Grösse angeben die ich benötige, kann ergo jeglichen Qualitätsverlust beim Speichern als PNG vermeiden.

Wenn ich die SVG-Datei in Gimp weiter bearbeiten möchte, gehe ich auch diesen Weg.
Ansonsten exportiere ich die Datei in eine Rastergrafik direkt (ohne Umweg ;) ) in Inkscape.
Arran hat geschrieben:Allerdings wäre es schon von Vorteil, wenn man hier SVG-Dateien zeigen könnte. Oft sind sie bedeutend kleiner als png oder jpg.

Da stimme ich Dir zu!

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1764
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: Objekte vergrößern oder verkleinern

Beitragvon Arran » Mo 11. Mai 2015, 10:34

Stift hat geschrieben:Ansonsten exportiere ich die Datei in eine Rastergrafik direkt (ohne Umweg ;) ) in Inkscape.
Auf das bin ich noch gar nicht gekommen.
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe

Benutzeravatar
Stift
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 22:41
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Objekte vergrößern oder verkleinern

Beitragvon Stift » Mo 11. Mai 2015, 17:07

Ich muss mich selbst zitieren:
Wenn ich die SVG-Datei in Gimp weiter bearbeiten möchte, gehe ich auch diesen Weg (In Gimp: Skalierbare Vektorgrafik rendern).
Ansonsten exportiere ich die Datei in eine Rastergrafik direkt (ohne Umweg) in Inkscape.

Hier ein Beispiel:
#
1. Ich habe die Vektorgrafik in Inkscape erstellt und einen Screenshot gemacht (Zoom 100%), so, wie es im Programm auf dem Bildschirm zu sehen war (nur für dieses Beispiel versteht sich).

2. Die SVG-Datei ist in Inkscape als PNG-Datei exportiert / gerendert worden.

3. Die SVG-Datei ist in GIMP als Skalierbare Vektorgrafik gerendert worden.

Wenn man die mittlere Grafik (gerendert in Inkscape) mit der Zeichnung links (Screeny) vergleicht, merkt man keinen Unterschied. Vergleicht man dagegen die rechte Grafik (gerendert in Gimp) mit der linken (Screeny), sieht man gewisse Abweichungen.

Deswegen bevorzuge ich in den allermeisten Fällen den direkten PNG-Export in Inkscape. So, wie man die SVG-Grafik auf dem Bildschirm im Programm sieht, wird es auch von Inkscape gerendert.

Ein Bild kann in verschiedenen Programmen unterschiedlich gerendert werden und dementsprechend auch unterschiedlich aussehen.
Für welches Programm man sich schlussendlich entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen.

aaaaaaa
Beiträge: 4
Registriert: So 29. Apr 2012, 11:00
Skype:

Re: Objekte vergrößern oder verkleinern

Beitragvon aaaaaaa » Fr 3. Jul 2020, 22:21

ich habe das problem mit libreoffice writer, dass ich so din a6 große kästchen habe auf einer seite und sie mit einer blume bzw. einem bild fülle. das bild ist viel zu groß. wie kriege ich das bild passend in das kästchen?
Bild

aaaaaaa
Beiträge: 4
Registriert: So 29. Apr 2012, 11:00
Skype:

Re: Objekte vergrößern oder verkleinern

Beitragvon aaaaaaa » Fr 3. Jul 2020, 22:26

habs gefunden!
rechte maustaste => fläche => bild => stil: gestreckt
tolle software!

Bild
Bild
Bild


Zurück zu „Hilfe zu Inkscape - Fragen und Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast