Zufallsänderung zeigt Fehlermeldung

Hier findest du Hilfestellungen und einen Ort für den Austausch

Moderatoren: Team-Inkscape, Team-Inkscape

Schimmeline
Beiträge: 633
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 12:03
Skype:
Wohnort: Donnersbergkreis

Zufallsänderung zeigt Fehlermeldung

Beitragvon Schimmeline » So 28. Jun 2020, 13:21

Nachdem bei meinem älteren IMac (Mitte 2007; OS X El Capitain Version 10.11.6) die Version Inkscape 0.92 bei der Verwendung des Tools Zufallsänderung das Programm ständig abgestürzt ist, habe ich die neueste Version 1.0 geladen. Bei meinem neueren Macbook funktioniert die Zufallsänderung tadelos, warum bei dem IMac nicht? Ich bekomme folgende Fehlermeldung:
#

Hat jemand Ahnung, was der Fehler bedeutet und was ich tun kann?

Gruß
Schimmeline

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1468
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Zufallsänderung zeigt Fehlermeldung

Beitragvon Gimplyworxs » So 28. Jun 2020, 15:32

Hab nicht wirklich Ahnung ...
Klingt aber für mich danach als ob's da Probleme mit Python 3 gibt.
Seit der 1er Version haben die Inkscaper ja umgestellt von Python2 auf Python3. Im Bugtracker sind dazu verschiedene Meldungen, daß Erweiterungen nicht funktionieren. Bleibt uns vermutlich nur abzuwarten auf die nächste Version.
Bei mir (Linux) funktioniert in der 1er aktuell noch gar keine von den Erweiterungen. Solange bleibe ich bei der 0.92.
Die Abstürze sind natürlich schon lästig.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.20 flatpak auf Linux Mint 19.2 MATE

Schimmeline
Beiträge: 633
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 12:03
Skype:
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: Zufallsänderung zeigt Fehlermeldung

Beitragvon Schimmeline » So 28. Jun 2020, 16:38

Liebe Gimplyworxs,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Das da ein Problem mit Python, besteht, dachte ich mir schon. Ich habe allerdings keine Ahnung von so etwas.
Da werde ich auf die nächste Version warten und mit Trick 17 arbeiten. Die schönen Kreismuster, die ich erstellen wollte, erstelle ich halt mit dem Macbook, da funktioniert es ja einwandfrei. Packe das in die Cloud und kann es dann verwenden. Ich arbeite halt lieber mit einem großen Monitor, als mit einem 15 Zoll-Teil (Ist aber schön für unterwegs).

Gruß
Schimmeline


Zurück zu „Hilfe zu Inkscape - Fragen und Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste