Seite 1 von 1

Augen basteln

Verfasst: Do 1. Mär 2012, 19:16
von aiiki
Eigentlich wollte ich ja meine gebastelten Augen als Pinsel einstellen aber da es da so viele verschiedene Möglichkeiten gibt hab ich mich jetzt doch für ein Tut entschieden. Wir wollen doch unsere Kreativität nicht einengen, oder?
So habt Ihr die Möglichkeit auch andere Augen z.B. von Reptilien oder Katzen zu basteln. Und wer erinnert sich nicht an die Augen der "Avatar- Blaublüter"???
Also dann mal los:
Als erstes öffnet Ihr eine Ebene 100x100 transparent. Damit wir auch sehen was wir machen vergrößern wir die über Ansicht gleich mal auf 200%.
Dann die elliptische Auswahl ca 90px, festes Seitenverhältnis und mit weiß füllen. Diese Ebene heißt jetzt (?)...#weiß# !
Naja, sooo runde Augen hat wohl Keiner (außer vielleicht meinem Kater). Müssen wir eben die Form verändern. Das machen wir wieder mit der elliptischen Auswahl. Die zieht Ihr Euch so dass Euch die Krümmung gefällt, invertiert die Auswahl und drückt die Entfernen- Taste (alles immer noch auf Ebene #weiß#).
#
Für den unteren Rand geht Ihr genauso vor- immer noch auf der #weiß#- Ebene.
Jetzt umranden wir das Auge. Dazu Auswahl aus Alphakanal- Rand 1px und auf einer neuen Ebene #augenrand# mit einer dunklen Farbe füllen. Ich hab hier schwarz genommen, finde es aber im Nachhinein zu krass. Grau, braun, oder sogar ein dunklerer Hautton wären bestimmt besser. Probiert mal!
#
Jetzt zur Iris. Neue Ebene #iris# und wieder elliptische Auswahl.Damit zieht Ihr die Iris. Achtet darauf dass die Iris oben etwas über das Auge übersteht sonst gibt es einen zu starren Blick (den "bösen Blick" sozusagen...). Kann zwar bei Halloween- Bildern ganz nett sein aber im Normalfall doch eher nicht, oder?
Füllt die Auswahl mit einer Farbe die Euch gefällt. Danach Auswahl- Rand 1px und auf einer neuen Ebene #augenrand# füllen mit einer etwas dunkleren Farbe.
#
Weiter gehts mit der Pupille. Nehmt dazu aus der #iris#-Ebene Auswahl aus Alphakanal und verkleinert die Auswahl so wie es Euch am besten gefällt. Auswahl ausblenden um 5px und auf einer neuen Ebene #pupille# schwarz füllen.
Sieht noch etwas leblos aus- also weiter:
Aktiviert die #iris#- Ebene und wählt Auswahl aus Alphakanal. Jetzt bastelt Ihr Euch einen passenden Pinsel:#
Nehmt die Farbe die Ihr auch für den Augenrand genommen habt und setzt den Pinsel schön mittig auf die #iris#- Ebene. Macht das 2-3 mal und dreht dazwischen immer den Winkel. Ausprobieren ist angesagt!
Jetzt sind wir fast fertig. Nur noch schnell die überstehende Iris abschneiden: Ebene #weiß# Auswahl aus Alphakanal, Auswahl invertieren, #iris#- Ebene aktivieren und Entfernen drücken.
Der krönende Abschluß ist der Lichtreflex. Den setzt Ihr mit einem weichen Pinsel auf eine neue Ebene.
#
Achtung! Wenn Ihr das Auge als Pinsel abspeichern wollt dürft Ihr den Reflex nicht mitspeichern. Sonst ist er später nicht verschiebbar. Die Folge wäre, dass die Augen wenn wir sie spiegeln müssen (im Normalfall hat man ja zwei Augen) eine ziemliche Schielstellung hätten...
Damit kann man als Clarence der Daktari- Löwe oder als Heidi, das Opossum berühmt werden aber eigentlich ist es ja nicht im Sinne des Erfinders...
Na dann experimentiert mal schön. Ich wünsche maximale Erfolge und freue mich schon auf viele Varianten.
LG

Re: Augen basteln

Verfasst: Fr 25. Mai 2012, 13:35
von Jacky
hab mich mal drangewagt

#

:guck:

Re: Augen basteln

Verfasst: Fr 25. Mai 2012, 18:34
von aiiki
... und ein klasse Ergebnis hingelegt!
:clap: :clap: :clap:

Schön, dass sich mal wieder jemand an meinem ersten Tut versucht hat.
Danke jacky1!

Re: Augen basteln

Verfasst: Fr 25. Mai 2012, 18:52
von Jacky
:kniefall: aiiki :dank: