Rahmen-Anleitung 2

Jeramie
Beiträge: 605
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:11
Skype:
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Rahmen-Anleitung 2

Beitragvon Jeramie » Do 31. Dez 2015, 17:16

Rahmen-Anleitung 2
nach Black-Magic von Angel

#

Die Anleitung und das Material dazu ist im Anhang.

Die Genehmigung für das Umschreiben des Tutorials von Angel liegt bei mir.

Ich wünsche Euch viel Spass damit.
Dateianhänge
Gimp-Template1 (Kopie).xcf.tar.gz
(177.25 KiB) 186-mal heruntergeladen
Template1 -GW.pdf
(34.76 KiB) 183-mal heruntergeladen
Liebe Grüße Jeramie
#
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/jeramie/
http://gimp-werkstatt.de//werkstatt-gal ... upload.php
Betriebssystem: Linux Mint 19 Cinnamon- 64-bit-System, Gimp 2.10.12

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3462
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: Rahmen-Anleitung 2

Beitragvon UweF » Di 12. Jan 2016, 21:47

Den Rahmen musste ich mal probieren, gefällt mir...

#
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

Jeramie
Beiträge: 605
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:11
Skype:
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Rahmen-Anleitung 2

Beitragvon Jeramie » Sa 23. Jan 2016, 11:40

Dein Bild sieht toll aus, Uwe
Liebe Grüße Jeramie
#
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/jeramie/
http://gimp-werkstatt.de//werkstatt-gal ... upload.php
Betriebssystem: Linux Mint 19 Cinnamon- 64-bit-System, Gimp 2.10.12

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4318
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Rahmen-Anleitung 2

Beitragvon Jacky » Sa 30. Jan 2016, 13:18

Hallo Jeramie!

Mir gefällt der Rahmen auch, obwohl man sehr aufpassen muss das es das Bild nicht außer Kraft setzt.
Ich habe versucht den Rahmen nach deiner Beschreibung zu basteln, aber mir ist da einiges nicht ganz klar, desahlb habe ich es dann gelassen.
Da fällt mir spontan zB ein:
# Bild als Ebene einfügen - an welche Stelle bei den vielen Ebenen
# Farbverlauf hell nach dunkel - welchen Farbverlauf? Linear- Bi-linear, Kreisförmig, Formangepasst usw
# sichtbare Ebenen vereinen - zu diesen Zeitpunkt waren noch alle Ebenen sichtbar
usw

Mir ist auch nicht ganz klar, warum dein Leopart aussieht als hättest du ihn Freigestellt, radieren sollte man doch nur wenn man etwas über den Rahmen stehen lassen will ...
Ich bin bestimmt kein Anfänger, aber etwas ausführlicher wäre doch sehr angenehm.
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 971
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Rahmen-Anleitung 2

Beitragvon Gimplyworxs » Sa 3. Aug 2019, 21:57

Danke, Jeramie für dein Tut, hab mich auch einmal daran versucht:

#
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.12 auf Linux Mint 19.2 MATE

Schimmeline
Beiträge: 411
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 12:03
Skype:
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: Rahmen-Anleitung 2

Beitragvon Schimmeline » Mi 7. Aug 2019, 20:53

Ich war auch neugierig auf das Tutorial und habe es nachgebastelt:

#

Jeramie
Beiträge: 605
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 17:11
Skype:
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Rahmen-Anleitung 2

Beitragvon Jeramie » Mo 16. Sep 2019, 18:06

Hallo zusammen,

Eure Bilder sehen super aus, habt einen lieben Dank für das Nachbasteln :kaffee: :kaffee: :kaffee:
********************************************************************************************************************
Hallo Jacky,

leider habe ich erst jetzt Deine Fragen entdeckt - ich versuche sie Dir trotzdem zu beantworten:

# Bild als Ebene einfügen - an welche Stelle bei den vielen Ebenen
--→ Dein Bild sollte so platziert sein, dass es mit dem kleineren Rahmenteil zusammen ist, entweder dahinter oder davor -
wenn Du an das Thema Out of Bond denkst, sind es im Grunde genommen 2 Bilder: eines hinter dem Rahmen, eines davor,
was bearbeitet wurde

# Farbverlauf hell nach dunkel - welchen Farbverlauf? Linear- Bi-linear, Kreisförmig, Formangepasst usw
--→ eckiger Farbverlauf

# sichtbare Ebenen vereinen - zu diesen Zeitpunkt waren noch alle Ebenen sichtbar usw
---→ das habe ich in der Anleitung leider nicht gefunden
Klar kannst Du zum Schluss alle vereinen, ich habe es bewusst nicht gemacht, so dass ich immer wieder mit diesem Rahmen arbeiten kann mit anderen Motiven. Einfach unter dem Menü - Ebenen - Neu aus Sichtbarem - diese Ebene dann mit Menü - Filter - Verbessern - Unscharf maskieren mit 1,5 unter Gimp 2.8/2.10, dann kopieren - einfügen als neues Bild und exportieren.

Mir ist auch nicht ganz klar, warum dein Leopart aussieht als hättest du ihn Freigestellt, radieren sollte man doch nur wenn man etwas über den Rahmen stehen lassen will ...
Ich bin bestimmt kein Anfänger, aber etwas ausführlicher wäre doch sehr angenehm.

-------→ hmm, das steht aber auch im Tut mit drin:
Bild – herausarbeiten, entweder gleich mit dem Radierer oder erst entlang pfaden, Pfad auswählen, ausschneiden und als neue Ebene einfügen – die vorherige Ebene können wir löschen - nun das Bild evtl noch von der Größe her verändern, duplizieren, 1 Bild unter dem inneren Rahmen, 1 Bild darüber, alles was auf dem oberen Bild stört – weg radieren, so dass es so aussieht, dass es aus dem Rahmen kommt.

Ich habe mir ein schönes Bild heraus gesucht, was passt und mir das Tier dann seinerseits frei gearbeitet.
***********************************************************************************************************************
Ich hoffe, ich konnte ein wenig Licht ins Dunkle bringen.
Liebe Grüße Jeramie
#
http://www.gimp-werkstatt.de/galerie/jeramie/
http://gimp-werkstatt.de//werkstatt-gal ... upload.php
Betriebssystem: Linux Mint 19 Cinnamon- 64-bit-System, Gimp 2.10.12


Zurück zu „Fortgeschrittene Tutorien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste