Gehe mal mit schlechtem Beispiel voran

Benutzeravatar
Alias Grace
Beiträge: 2574
Registriert: So 1. Jun 2014, 23:00
Skype:
Kontaktdaten:

Gehe mal mit schlechtem Beispiel voran

Beitragvon Alias Grace » Mo 9. Dez 2019, 01:47

:kicher: :dank: :kaffee: :kniefall:

so.. habe zwei bestimmte smilies / Emojis im sinne.. für den wetti..

beginne aber im Prinzip wieder bei null... war auch im -Anfängerinnen-kurs- drinne etc. pp.

Hatte nun insgesamt 7 ebenen (und habe diese jeweils mit hintergrund-ebenen -vereint-) .. aber habe wohl immernoch zuviele ebenen exportiert .. u.a.

Ist jetzt definitiv kein einfaches herz-Smiley (gesicht, Hand, herz, glubsch-augen, zwinker-augenbrauen [oder so] etc.), aber vielleicht kann ja jemand helfen.. so kann ich es natürlich nicht in den wetti -einstellen-
Schöner -zeichnen- (kann ich ja eh nich gut) muss ich dann natürlich auch nochmals

versuche noch das Smiley zu finden (und hoffentlich auch eingefügt zu kriegen) das zeigt, wie es ungefähr aussehen sollte .. vielen dank (schon mal)!

#

p.s. das unbewegte Smiley sieht so aus - screeny .. bei der Bewegung reckt "es" dann noch das Herzchen hoch :)

#
http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php - meine werkstatt-galerie
#
Lg, Maren

meine Fotos/bilder dürfen ernsthaft kritisiert oder humorvoll verrissen werden - allerdings ohne Garantie auf Einsicht ;)) Bild-bearbeitung/verbesserung: gern gesehen :)

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 9172
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz

Re: Gehe mal mit schlechtem Beispiel voran

Beitragvon eibauoma » Mo 9. Dez 2019, 12:18

Hallo Maren,
schau Dir erstmal so eine kleine fertige Ani mit Gimp an. (Zoom 400 bis 800)
Also z.B. speichere das Blumenkind Bild auf deinem PC und öffne die gif-Datei mit Gimp.
Wenn Du die Ebenen einzeln ansiehst - also zuerst alle ausblenden und dann einzeln einblenden - wirst Du sehen, dass der Hintergrund jeweils transparent ist.
Von einem Bild zum nächsten gibt es nur wenig Änderung. Schau Dir mal die Augen an, dann die Blume.
Die minimale Änderung von einer Ebene zur nächsten bewirkt, dass es als Bewegung erscheint.
Vom Fotografieren kennst Du doch Serienbilder, wenn Du sie kurz nacheinander sichtbar machst.

Benutzeravatar
Alias Grace
Beiträge: 2574
Registriert: So 1. Jun 2014, 23:00
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Gehe mal mit schlechtem Beispiel voran

Beitragvon Alias Grace » Mo 9. Dez 2019, 13:09

Danke dir.
Das schaue ich mir nochmals an .

die hntergründe zu meinen 7 Ebenen waren
alle transparent
Das habe ich erst nachträglich (in einem anderen Programm in schwarz) geändert,.als es nicht geklappt hatte.. ). Hätte ich wieder zurück ändern müssen..
:pfeifmaus:

Fotografieren: ja klar. Das kenne ich.
Das Prinzip der Anies hatte ich ja eigentlich auch verstanden..
Gestern erneut. Und dann wohl gleich wieder "verlernt".
http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php - meine werkstatt-galerie
#
Lg, Maren

meine Fotos/bilder dürfen ernsthaft kritisiert oder humorvoll verrissen werden - allerdings ohne Garantie auf Einsicht ;)) Bild-bearbeitung/verbesserung: gern gesehen :)


Zurück zu „Animationen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast