Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Zeig deine Fotos - dein ganzer Stolz...
Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 2124
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Beitragvon Carola » Di 28. Jul 2015, 00:27

Ich wohne in der Nähe des Tegeler Fließes, war letztes Wochenende dort unterwegs und habe einige Bilder gemacht. Ich würde gerne nach und nach weitere Fotos vom Fließ machen und hier dann präsentieren. Es ist einfach herrlich die Wege zu beschreiten und die Natur zu beobachten :D

Hier sind einige Informationen über das Tegeler Fließ von einem dort ausgestelltem Schild (Quelle: Schild des NABU am Fließ):

Die Auenlandschaft des Tegeler Fließes steht unter Landschaftsschutz.
Als einer der ökologisch wertvollsten Naturräume Berlins ist das Fließtal heute ein europäisches NATURA 2000-Schutzgebiet,
geprägt durch weitläufige Feuchtwiesen, Niedermoore, Erlenbruch und Röhrichtbestände.
Mäander sind im unverbauten Bachverlauf besonders ausgeprägt.
Entstanden ist das Tegeler Fließtal gegen Ende der letzten Eiszeit als Schmelzwasserrinne für das abtauende Gletschereis.
Das Fließ entspringt nordöstlich von Berlin auf dem Barnim und mündet nach einer Strecke von 27 km in den Tegeler See.


Diese Aufnahmen zeigen das Tegeler Fließ mit der Krebsschere (Stratoites aloides) als Hauptmotiv, einer gefährdeten Wasserpflanze:

###
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4318
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Beitragvon Jacky » Di 28. Jul 2015, 06:54

Das sieht sehr natürlich aus und ist interessant zu lesen. Wir haben schon wirklich schöne Ecken in Deutschland und es ist Klasse auf diese weiße mehr über verschiedene Landschaften und dessen Entstehung zu erfahren. Dort kann man bestimmt schön mit einem Hund (oder auch ohne) spazieren gehen. :dank: für's zeigen.
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
cheeky-devil
Beiträge: 971
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 20:23
Skype:
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Beitragvon cheeky-devil » Di 28. Jul 2015, 10:41

Hallo Carola,

herzlichen Dank für die schönen Bilder. Das schaut aus wie eine ungewöhnliche Wiese, über die man laufen könnte, bis man näher hinschaut. Bin schon auf weitere Bilder gespannt.

Viele liebe Grüße
vom cheeky-devil
Bild
#
Linux openSUSE Leap 42.3 und GIMP 2.8.18 mit G'MIC 1.6.8 sowie Inkscape 0.91
Meine Werkstatt-Galerie
Meine neue Werkstatt-Galerie
#

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 8193
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Beitragvon eibauoma » Di 28. Jul 2015, 12:16

Danke fürs Zeigen, Carola :dank:
Diese Gegend kenne ich auch noch gar nicht.
Auf den ersten Blick hatte ich auch an eine grüne Wiese geglaubt. Als ich die zarte weiße Blüte sah, war mir alles klar.
Diese Krebsscheren, auch Wasser-Aloe genannt, hatten wir vor vielen Jahren in der Zoohandlung für den Gartenteich gekauft, weil die Pflanze viele Nährstoffe aus dem Wasser aufnimmt und so auch unerwünschte Algen fernhält.
Im Laufe der Zeit wurden aus einigen Pfanzen viele und dann sehr viele :kicher:
Wer Bedarf hatte, konnte sich bei uns welche holen, es wurden trotzdem jährlich mehr. So haben wir in den spärlich mit anderen Wasserpflanzen bewachsenen Waldteich etliche zurück in die Natur geschafft, weil wir wussten, dass die Art auf der Roten Liste steht. In den letzten Jahren ist dort ein Riesenteppich entstanden, der sich auch schon mehrfach geteilt hat. Wir denken, dass sie dort keiner mehr ohne Weiteres ausrotten könnte. Ich werde mal ein Foto aussuchen, um es im Forum zu zeigen.

Benutzeravatar
Himmie04
Beiträge: 1567
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:09
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Beitragvon Himmie04 » Di 28. Jul 2015, 13:00

Das ist ja interessant! Hab noch nie von dieser Pflanze gehört. Dankeschön, eibauoma und Carola, für diesen Exkurs.

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 2124
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Beitragvon Carola » Mi 29. Jul 2015, 00:20

Danke für eure netten Kommentare und Erklärungen :D Hier sind 3 weitere Aufnahmen vom Tegeler Fließ. Allesamt in der Nähe der obigen Krebsschere aufgenommen. Das Wasser hier ist fast immer mit 'Entengrütze' bedeckt. Die gelbe Blume nennt sich Gelbe Teichrose. Liebe Grüße Carola

###
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 2124
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Beitragvon Carola » Sa 1. Jun 2019, 23:49

Endlich mal wieder einen Fotografier-Ausflug am Tegeler Fließ gemacht :D Hier sind einige Impressionen dazu:

Sump-Schwertlilie:Zunderschwamm:Wald-Hortensie:
###


Brütender Höckerschwan:Suchbild - Kleiner Singvogel:Entengrütze:
###


Marienkäfer:Weide:
##
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
RaphaelaS
Beiträge: 713
Registriert: So 14. Nov 2010, 17:50
Skype:
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Beitragvon RaphaelaS » So 2. Jun 2019, 13:47

Danke, Carola, für diese eindrucksvollen Bilder - du bist eine klasse Fotografin! - am besten gefällt mir das Zunderschwamm-Bild wegen der verschwommenen Blätter im Vordergrund. Und dann natürlich die lieblichen Marienkäferchen! :spitze:
Den brütenden Schwan hast du auch super eingefangen.
Und das Suchbild habe ich auch gemeistert!

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 2124
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 16:35
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Beitragvon Carola » So 2. Jun 2019, 22:34

Hallo RaphaelaS, danke für Dein Feedback. Ich freue mich, dass Dir die Fotos gefallen. Ich fotografiere sehr gern, leider nehme ich mir zu wenig Zeit dafür, aber der Spaziergang am Fließ war auch gleichzeitig mein Geburtstagsausflug mit Picknick im Grünen und das habe ich sehr genossen. Zur Zeit sind auch die Wasserbüffel wieder da, aber sie vor die Linse zu bekommen ist weitaus schwieriger, vor allem kann man nicht so dicht heran...
Liebe Grüße CarolaBildBild

Benutzeravatar
Alias Grace
Beiträge: 2068
Registriert: So 1. Jun 2014, 23:00
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Das Tegeler Fließ (in Berlin)

Beitragvon Alias Grace » Mo 3. Jun 2019, 01:04

Hab's erst jetzt entdeckt, den thread.

eine wirklich interessante und gute serie. danke dafür, Carola.

von den neueren finde ich den marienkäfer sehr schön. :-) :spitze:

VLG
http://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gale ... /index.php - meine werkstatt-galerie
#
Lg, Maren

meine Fotos/bilder dürfen ernsthaft kritisiert oder humorvoll verrissen werden - allerdings ohne Garantie auf Einsicht ;)) Bild-bearbeitung/verbesserung: gern gesehen :)


Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste