Wir ziehen um!

Ihr findet das neue GIMP-Werkstatt Forum unter:


https://gimp-werkstatt-forum.de

Bitte registriert euch dort neu!

WBW im Mai "Wappen"

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 10003
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

WBW im Mai "Wappen"

Beitragvon eleanora » Mi 3. Mai 2017, 18:48

Und weiter geht's mit dem neuen Werkstattwettbewerb im Mai. Für diesen Monat hat bingo ein tolles Thema ausgewählt: Wappen

Hier sollen natürlich eigene Wappen gebastelt werden. Da habt ihr mal die Möglichkeit eure eigene kleine (oder große) Stadt mit einem Wappen zu vertreten.


Verzichtet bitte möglichst auf Fremdmaterial und lasst die Gimpkiste für euch werkeln :D

Bevor es aber losgeht, hier noch das "Kleingedruckte":

Wer kann mitmachen?alle Forumsmitglieder

Welche Programme darf ich nutzen?Gimp
Als Basis dürfen Fotos aus eigenem Archiv oder aus freien Archiven des Internets verwendet werden. Die Verfremdung muss eindeutig erkennbar sein.

Es dürfen Fotos aus eigenem Archiv oder aus gemeinfreien Quellen (mit Quellangabe) verwendet werden.

Es dürfen Muster aus eigenem Archiv oder aus gemeinfreien Quellen (mit Quellangabe) verwendet werden.

Es dürfen Pinsel aus eigenem Archiv und aus gemeinfreien Quellen verwendet werden, die nicht bildhaft sind.
Bildhaft: bildhaft sind alle Pinsel, die ein komplettes Motiv darstellen, wie z. B. Blüten, Autos, Flugzeuge, Mangas, Schmetterlinge ...
Wilberpinsel dürfen verwendet werden.
Es dürfen keine Cliparts oder Malvorlagen verwendet werden.
Selbstgemachtes darf immer verwendet werden.

Welches Format soll das Bild haben?Dein Bild sollte mindestens 600px Kantenlänge besitzen.

Welche Bilder sind zulässig?Jedes Bild, was du speziell für diesen Wettbewerb gemacht hast und den Regeln entspricht. Ausgenommen sind Animationen, da wir einen extra Animationswettbewerb haben.

Wie viele Bilder darf jeder Teilnehmer einreichen?Du darfst maximal 3 Bilder einreichen. Einmal gepostet, sollte das Bild nicht mehr getauscht werden.

Was gibt es zu gewinnen?Die Werke 1-3 werden auf unserer Homepage sowie auf der Werkstattseite bei google+ausgestellt.
Außerdem darf (muss :augly: ) der Gewinner dieses Wettbewerbs das Thema für den nächsten Monat auswählen.

Wann ist letzter Abgabetermin?Abgabetermin ist Sonntag, der 28.05.2017 um 18Uhr


Dann bleibt mir nur noch, euch viel Spaß beim Basteln zu wünschen :hops:
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

bingo
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:19
Skype:
Wohnort: Löffingen im Schwarzwald

Re: WBW im Mai "Wappen"

Beitragvon bingo » Fr 5. Mai 2017, 15:48

#

Einiges von dem angewendet, was ich hier im Forum seit dem 17. Oktober 2011 gelernt, und einiges von dem verwendet, was ich seitdem mit Fleiß an Arbeitsergebnissen gesammelt habe – alles zu einem Wappen verwurstet für … ja, für wen wäre es wohl geeignet?

Vielleicht für
a. Karikaturisten, immer albern, immer auf Streit aus und stets um die Gunst der holden Weiblichkeit bemüht,
b. Weltverbesserer, immer auf der Suche nach der reinen Wahrheit und ihre Anpassung an das eigene Weltbild,
c. Klaugschieter, immer um jede Erbse bemüht, um sie beruhigt zu den anderen in den großen Sack tun zu können.

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3196
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: WBW im Mai "Wappen"

Beitragvon UweF » Sa 6. Mai 2017, 01:13

#

Schwert
Burg
Wappen selbst gemacht
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

bingo
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 17:19
Skype:
Wohnort: Löffingen im Schwarzwald

Re: WBW im Mai "Wappen"

Beitragvon bingo » Sa 6. Mai 2017, 09:57

Eigentlich, so heißt es, sagt ein Bild mehr als 1000 Worte. Allerdings kann es auch umgekehrt sein. Manchmal braucht es viele Wörter, um ein Bild zum Sprechen zu bringen. Wie in diesem Fall.
#
Damit aber die 219 Wörter der Erklärung hier nicht stören, habe ich sie einfach
Ausgeblendet:
Das gezeigte Wappen ist neu und hängt zusammen mit anderen, bekannten Wappen (sämtlich etwas verfremdet, aber mit Respekt!) unserer nahen und etwas weiteren Umgebung draußen an unserem Scheunentor. Der Grund, warum ich die Wappen gemacht habe, war, daß unbedingt ein neues Wappen her mußte. Und das wiederum wird sofort klar, wenn man unseren genauen Wohnort einmal in seine Elemente zerlegt – wir wohnen in Löffingen-Bachheim-Neuenburg-Unterburg.

#

Es war ein schöner Herbst im Oktober 2015 und das meiste ist draußen im Schatten unter Bäumen entstanden. Material: Dispersionsfarbe (Baumarkt) auf Holz (Tischlerplatte), alles was gelb scheint, ist Blatt-Gelbgold, das meiste von dem, das grau bis weiß scheint, ist Weißgold. Denn es ging ja nicht nur darum, für meine Beschäftigung zu sorgen, sondern auch um Beständigkeit im Außenbereich. Das kann man zusätzlich gut erreichen, wenn man das Ganze satt mit Bootslack versiegelt. Da kann die Sonne noch so viel scheinen, bisher ist noch alles unverändert - und mit Salzwasser ist zur Zeit glücklicherweise nicht zu rechnen. Alle Vorlagen und Schablonen habe ich mit Gimp hergestellt, deren Foto-Vorlagen stammen aus dem Bachheimer Rathaus.

Ich glaube, jetzt wird klar, warum ich das Thema "Wappen" vorgeschlagen habe.

Schimmeline
Beiträge: 637
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 12:03
Skype:
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: WBW im Mai "Wappen"

Beitragvon Schimmeline » Do 25. Mai 2017, 21:57

Mein Beitrag Nr. 1 zum Thema Wappen:

#

Schimmeline
Beiträge: 637
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 12:03
Skype:
Wohnort: Donnersbergkreis

Re: WBW im Mai "Wappen"

Beitragvon Schimmeline » Do 25. Mai 2017, 21:59

Mein zweiter Beitrag zum Thema Wappen:

#

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 756
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WBW im Mai "Wappen"

Beitragvon ence » So 28. Mai 2017, 10:24



Zurück zu „Gimp-Werkstatt-Wettbewerb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste