Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4318
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Beitragvon Jacky » Fr 16. Mai 2014, 21:36

Ich weiß jetzt nicht ob das Thema hier richtig ist......
Seit einiger Zeit hab ich (mein Lappy) so ein paar seltsame Probleme zB. wenn ich längere Zeit mit dem Lappy arbeite macht er öffters mal eine kleine Pause, da hört man die/den Lüfter lauter als sonst und in dieser Zeit kann man auch nichts machen...........
egal welches Programm gerade läuft, nach einer Weile gehts dann Problemlos weiter..........
manchmal aber auch nicht, da Stürzt zb. Gimp ab, oder Firefox, selbst LibreOffice ist schon abgestürzt........es hat also wenig mit Datenmengen zu tun.
Wobei ich eben auch oft den Dolphin, Firefox und Gimp zusammen laufen lasse, das dürfte doch aber nicht das Problem sein........das ging ja eigentlich immer..................4GB Arbeitsspeicher, 50 GB Festplatte, Intel Core'2 DUO.....das ist doch noch nicht veraltet.....

Also....was kann das nun sein, das der Lappy so seltsam ist....pausiert und Programme abstürzen läst..... :heul:
Kann mir da jemand helfen :fragemaus: ........
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Beitragvon Saijin » Fr 16. Mai 2014, 22:00

Wenn der Lüfter laut wird, dann könnte der PC auch überhitzt sein und sich abschalten.

Lüfter könnte verschmutzt sein, dass er also nicht mehr so gut kühlen kann. Eine Möglichkeit
wäre also mal den Lüfter zu reinigen, damit er wieder besser kühlt.

Was für einen Laptop hast du denn?

Benutzeravatar
PfotenNews
Beiträge: 2596
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 18:47
Skype:
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Beitragvon PfotenNews » Fr 16. Mai 2014, 22:02

Rein aus dem Bauch heraus würde ich mal sagen das Mainboard wird zu warm.

Hast Du das Laptop auf dem Tisch stehen, oder z. B. noch einen Lüfter drunter, bzw. kleine Hölzchen drunter liegen, damit mehr Platz für die Luftzirkulation bleibt?

Du kannst mal versuchen in die unteren Lüftungsschlitze kräftig rein zu pusten, oft kommt dann seitlich eine Staubwolke heraus.

Das wäre das was ich versuchen würde.

Ansonsten bin ich auch mit Kubuntu unterwegs und habe manchmal nach einem Update ein paar Tage z. B. Firefox-Abstürze. Das hält sich aber in Grenzen.

Ach ja, hier ist immer sehr viel gleichzeitig auf ... funktioniert gut, auch mit 4 GB Arbeitsspeicher.

Edit:
Da haben wir ja beide die gleiche Idee, Saijin.

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4318
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Beitragvon Jacky » Fr 16. Mai 2014, 22:26

Einen Asus.......wenn Dir das was sagt.....
ich werd es morgen mal mit saubermachen versuchen......Danke
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Saijin
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 15:11
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Beitragvon Saijin » Fr 16. Mai 2014, 22:38

Ja, der sagt mir was, weil den hatte ich auch schon und auch das Problem mit dem Lüfter,
die haben da so eine kleine Schwachstelle.

Da gäbe es im Internet für Asus ein Tool, wo man sehen kann, wie heiß der Laptop wird
und man kann da auch einstellen, damit der Lüfter entweder schneller bläst oder langsamer.

Aber.. den Lüfter zu säubern, könnte schon viel bringen.

Ich schau mal nach dem Link.

Na ich seh grad, da muss man sich ein bisschen mit der Materie auskennen, sonst kann man mehr
kaputt machen.

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1856
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Beitragvon Arran » Sa 17. Mai 2014, 01:39

Code: Alles auswählen

sudo apt-get install psensor


Wenn installiert:
In den Anwendungen, Bereich System ist jetzt ein neues Programm: «Psensor. einfach draufklicken. Dann kommt ein kleines Fenster und zeigt die Temperatur der CPU an. Die sollte unter 65° liegen.

Ansonsten würde ich hier empfehlen, den Rechner zu einem Computer-Mechaniker zu bringen und ihn zu bitten, allen Dreck im Gehäuse zu entfernen.
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4318
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Beitragvon Jacky » Sa 17. Mai 2014, 12:50

Danke.....
cpu....71 C° :fragemaus:
nach ca. 20 min 82 C° und die corel über 60 C° :think: nach 5min ist core auf 66 C°.................. :heul:
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4318
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Beitragvon Jacky » Sa 17. Mai 2014, 13:27

psensor tolle Sache diese Überwachung, da weiß man wo es hakt
# das ist doch nicht gut....... :meinung:
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
Jacky
Beiträge: 4318
Registriert: Do 8. Sep 2011, 21:08
Skype:
Wohnort: Südharz
Kontaktdaten:

Re: Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Beitragvon Jacky » Sa 17. Mai 2014, 14:03

So, jetzt war die erste Spalte über 65 C° und Gimp ist abgestürzt.......
#Bild
Bild
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behaltenFeedback erwünscht!

Benutzeravatar
Arran
Beiträge: 1856
Registriert: Di 6. Apr 2010, 14:41
Skype:
Wohnort: Corriecravie, Isle of Arran, Scotland
Kontaktdaten:

Re: Mein Laptop BS Linux-Kubuntu 13.10

Beitragvon Arran » Sa 17. Mai 2014, 14:07

Ja, ich habe auch so herausgefunden, dass bei mir der CPU-Ventilator klemmt. Da ich allerdings insgesamt 4 davon im Gehäuse habe, pressiert es nicht mit dem Nachschauen.

Aber Dir würde ich schon empfehlen, den Laptop öffnen zu lassen und zu entstauben. Mit einer Box kann man das wunderbar selber machen mit dem Staubsauger und dem Schraubenzieher, mit einem Laptop ist Do-it-Yourself nicht ratsam.
Grüsse von Schottlands schönster Ferieninsel: Isle of ArranBild
Kubuntu 14.04.5, HP ZR30w 2600 x 1600 px, Gimp 2.8.?

Arrans Galerie
Meine Desktop-Hintergründe


Zurück zu „Linux“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast