Welchen Anbiter für Online-Fotoalbum?

Adana
Beiträge: 5
Registriert: Do 26. Jun 2014, 20:50
Skype:

Welchen Anbiter für Online-Fotoalbum?

Beitragvon Adana » Mi 20. Nov 2019, 19:48

Hallo Zusammen!

Ich habe mal eine - vielleicht - ganz banale Frage: Wir haben einen größeren runden Geburtstag gefeiert und möchten nun diese Bilder passwortgeschützt online stellen. So daß nur die Gäste, die von uns den Link und das passwort bekommen, auch die Bilder anschauen und herunter laden können.

Ich habe mir online schon einen Wolf gesucht, aber irgendwie nichts passendes gefunden. kenn Ihr vielleicht einen kostenlosen Anbieter, bei dem man seine Bilder in der Form online stellen kann?

Vielen lieben Dank schon mal,

Gruß,

Adana

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 961
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: Welchen Anbiter für Online-Fotoalbum?

Beitragvon Gimplyworxs » Mi 20. Nov 2019, 20:20

Ich hab sowas vor vielen Jahren mal bei Pixum gemacht. Konnte die Bilder in ein Online-Album hochladen und Passwort schützen.
Und wer sich Abzüge bestellen wollte, konnte das selber tun, ohne daß ich damit zu tun hatte.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.12 auf Linux Mint 19.2 MATE

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 8333
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz

Re: Welchen Anbiter für Online-Fotoalbum?

Beitragvon eibauoma » Mi 20. Nov 2019, 21:51

Unter Windows10 verwende ich Microsoft OneDrive.
Bis zu 5 GB Speicherplatz sind kostenlos. Für solche Fotos wie Klassentreffen nutze ich es.

Benutzeravatar
Himmie04
Beiträge: 1571
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:09
Skype:
Kontaktdaten:

Re: Welchen Anbiter für Online-Fotoalbum?

Beitragvon Himmie04 » Do 21. Nov 2019, 00:17

Bei Microsoft bin ich mir nicht sicher, ob man ein MS-Konto haben muss ... Ist das Herunterladen für alle Systeme, wie Android und iOS möglich? Ich habe mich mit OneDrive noch nicht beschäftigt!

Und wie bei Google Drive (=Speicherplatz 15 GB kostenlos)

stehen die Server im datenhungrigen Amerika. Handhabung und Linkfreigabe ist aber einfach!

Ein deutscher Anbieter ist die Telekom, die mit Magentacloud für Nichtkunden 10 GB kostenlosen Speicherplatz auf deutschen Servern anbietet. Dafür kann man schon ganz schön viele Bilder hochladen!
Die Handhabung ist denkbar einfach: Du kannst deinen Familienmitgliedern und Freunden per Linkfreigabe Zugriff auf die Bilder gewähren.

Adana
Beiträge: 5
Registriert: Do 26. Jun 2014, 20:50
Skype:

Re: Welchen Anbiter für Online-Fotoalbum?

Beitragvon Adana » Fr 22. Nov 2019, 20:33

Hallo Zusammen!

Herzlichen Dank für Eure Tipps und Ratschläge. Ich will mal schauen, ob ich da was passendes für mich finde.

Herzlichen Dank noch mal,

Gruß,

Adana


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste