wie würdet Ihr das bearbeiten

Benutzeravatar
Himmie04
Beiträge: 1567
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:09
Skype:
Kontaktdaten:

Re: wie würdet Ihr das bearbeiten

Beitragvon Himmie04 » Fr 24. Feb 2017, 19:50

Ich hätte noch eine andere Idee:

Bild öffnen
neue transparente Ebene drüberlegen, diese mit Farbe #808080 füllen, auf Überlagern stellen

Werkzeug Abwedeln/Nachbelichten aktivieren, sehr weichen Pinsel großflächig anwenden und auf der grauen Ebene partiell aufhellen bzw. nachbelichten (also nur jeweils den gewünschten Bereich) - so werden keine Farben/Kurven verändert, sondern nur jeweils diejenigen Bereiche aufgehellt oder abgedunkelt, die man verändern möchte (so kannst du beispielsweise nur einzelnen Steine aufhellen/schattieren!)

Wenn das gewünschte Resultat erreicht ist, beide Ebenen vereinen,
das Bild duplizieren, die untere Ebene entsättigen, wieder auf die farbige Bildebene zurück, Ebenenmodus Farbe anwenden

Zuletzt ggf. über Filter Verbessern - Unscharf maskieren noch etwas nachschärfen (habe hier Werte von 3,5 und 0,35 angewendet)

Mit den Werten musst du - je nach Bild - etwas herumexperimentieren ...

#


(Ich hätte es vielleicht noch etwas heller machen können; hier geht es nur um das beispielhafte Zeigen)


siehe auch
https://www.gimp-werkstatt.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=3948


Abgesehen davon kann man natürlich auch (fremde?) Scripte zur Fotobearbeitung in Gimp einbinden

Benutzeravatar
mono
Beiträge: 483
Registriert: Do 9. Jul 2015, 18:50
Skype:
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: wie würdet Ihr das bearbeiten

Beitragvon mono » Fr 24. Feb 2017, 20:42

Hi Himmie, Hell-Dunkel habe ich mit Dodge/Burn versucht zu korrigieren- so ähnlich, wenn man "Merge Layers" entklickt bekommt man auch eine grauweisse Fläche. Was ich dunkel behalten wollte, hab ich über Ebenenmaske ausgeschaltet.
Die Steine der Brücke habe ich auch mit Abwedeln/Nachbelichten bearbeitet, damit sie besser rauskommen.
Aber ich gebe Gimpel recht, die Kontraste sind merkwürdig, ich spiel mal noch weiter mit dem BIld, um irgendeine Stimmung reinzukriegen.
Ist aber interessant und macht Spass, wie andere Gimper da drangehen.
Liebe Grüsse Mono
:dank: für´s mitdenken
#Bild #Bild
Ich liebe Kritik, aber ich muß damit einverstanden sein.(Mark Twain)

Benutzeravatar
UweF
Beiträge: 3462
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:59
Skype:
Wohnort: Nürnberg

Re: wie würdet Ihr das bearbeiten

Beitragvon UweF » Fr 24. Feb 2017, 21:10

Ich habe auch einmal mein Glück probiert. Erst mit Werte bearbeitet, dann mit Farbabgleich, als nächstes habe ich bei dem Baum rechts etwas beschißen :kicher: und etwas grüne Farbe darüber gelegt und zusammengefügt. Jetzt das Bild dupliziert, das Duplikat entsättigt, mit 20 weichgezeichnet, Ebenenmodus Multiplizieren, die Deckkraft soweit reduziert bis es passt und fertig

#
VG Uwe
Ich brauch keinen Alkohol um peinlich zu sein, das krieg ich auch so hin!

Bild#Bild

Benutzeravatar
Himmie04
Beiträge: 1567
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:09
Skype:
Kontaktdaten:

Re: wie würdet Ihr das bearbeiten

Beitragvon Himmie04 » Sa 25. Feb 2017, 14:20

mono hat geschrieben:Die Steine der Brücke habe ich auch mit Abwedeln/Nachbelichten bearbeitet, damit sie besser rauskommen.


Nur noch mal zur Erinnerung, Mono: Mit der Methdoe, eine 808080-Ebene drüberzulegen, kannst du nach Herzenslust mit dem Abwedeln/Nachbelichten-Werkzeug arbeiten, ohne das Foto selbst zu verändern. Es sind also immer wieder Korrekturen möglich, bis das Ergebnis deine Zustimmung findet.

Benutzeravatar
mono
Beiträge: 483
Registriert: Do 9. Jul 2015, 18:50
Skype:
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: wie würdet Ihr das bearbeiten

Beitragvon mono » So 26. Feb 2017, 16:37

Danke für Eure Anregungen- ich habe die unwichtigen Ränder jetzt wieder weichgezeichnet.
#
Ich gehe aber eher im Sommer nochmal dorthin und probiere mein Glück
Liebe Grüsse
#Bild #Bild
Ich liebe Kritik, aber ich muß damit einverstanden sein.(Mark Twain)


Zurück zu „Bildbesprechung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast