Wir ziehen um!

Ihr findet das neue GIMP-Werkstatt Forum unter:


https://gimp-werkstatt-forum.de

Bitte registriert euch dort neu!

Din Formate - A6

Benutzeravatar
Suma
Beiträge: 1189
Registriert: So 16. Feb 2014, 12:55
Skype:
Wohnort: Neumünster

Din Formate - A6

Beitragvon Suma » Do 25. Jan 2018, 14:54

Moin,
ich verzweifle hier grad an der Einstellung einer Vorlage für Klappkarten....
Gebe ich Gimp ein Maß für ein von mir gewünschtes Format ändert sich die Größe automatisch :think:
siehe Kreis
#

was mache ich falsch??? :wall:
Gruß aus dem hohen Norden
Suma :D

Galerie
# #

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 756
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Din Formate - A6

Beitragvon ence » Do 25. Jan 2018, 16:52

Hallo Suma,
Ähm... Was genau passt dir denn daran nicht?
Du hast für das Bild 210 x 148 mm bei 300 ppi eingestellt, daraus ergibt sich dass das Bild 2480 x 1748 px hat. Ist alles so, wie man es erwarten darf.
Whats the problem?

Wenns DIN A6 sein soll, solltest du es mit 1748 x 1240 px bei 300 ppi versuchen, denn DIN A6 ist nur 148 x 105 mm groß.
Dafür bringt Gimp aber auch direkt eine Vorlage mit (Datei > Neu)

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 9117
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz

Re: Din Formate - A6

Beitragvon eibauoma » Do 25. Jan 2018, 17:15

Hallo Suma,
kann es sein, dass Du bei den Größenangaben nicht beachtet hast, dass oben mm und unten Pixel stehen - wenn Du oben neue Werte einträgst, wird dieser Wert sofort umgerechnet und unten als Pixel angezeigt.
Wenn Du die A6-Vorlage beim Bild öffnen verwendest, bekommst Du das Bild als A6-Format angezeigt.
Falls Du es doppelt so breit haben willst, gehe auf Bild - Leinwandgröße - ändere oben rechts die Maßangabe auf Prozent,
Wähle alle Ebenen (Schritt 2)

#

Benutzeravatar
ence
Beiträge: 756
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:43
Skype:
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Din Formate - A6

Beitragvon ence » Do 25. Jan 2018, 17:38

@ eibauoma
In dem Fall, weil er ja offenbar noch beim Erstellen eines neuen leeren Bildes ist, könnte man natürlich auch einfach die Dokumentenvorlage A5 nehmen, weil A5 eben genau doppelt so groß wie A6 ist.

Benutzeravatar
Suma
Beiträge: 1189
Registriert: So 16. Feb 2014, 12:55
Skype:
Wohnort: Neumünster

Re: Din Formate - A6

Beitragvon Suma » Do 25. Jan 2018, 17:40

eibauoma hat geschrieben:... unten als Pixel angezeigt.


sach mal, wie blöd bin ich eigentlich??? Das ist ja schon peinlich :roll:
Das kommt davon wenn man nicht genau hinschaut.... :wall:

Vielen Dank !

@ence
A6 ist hier etwas irreführend - ich brauche die Maße einer Klappkarte - also doppelte Höhe eines A6 Maßes :pfeif:

aber mit eibauomas Vorschlag, die Vorlage zu nehmen und dann die Maße über die Leinwandgröße abzuändern, gehts natürlich auch :super:
Gruß aus dem hohen Norden
Suma :D

Galerie
# #

Benutzeravatar
eibauoma
Beiträge: 9117
Registriert: Do 25. Mär 2010, 21:02
Skype:
Wohnort: Oberlausitz

Re: Din Formate - A6

Beitragvon eibauoma » Do 25. Jan 2018, 17:45

Hast schon recht, ence, aber die Verdoppelung könnte gleich zwei unterschiedliche Ebenen für die weitere Bearbeitung liefern.
Bin mir nicht sicher, ob sie (Suma) die Gesamtgröße oder die zusammengeklappte Karte meint mit A6.

hab gerade Deinen neuen Beitrag gesehen, Suma - jeder steht mal auf der Leitung :kicher:
Allerdings war ich in meinem Vorschlag von doppelter Breite ausgegangen, aber wenn der Groschen gefallen ist, kannst Du ganz sicher selber richtig weiter entscheiden. :pfeifmaus:


Zurück zu „Hilfe zu Gimp“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste