PhotoGimp

Pitt
Beiträge: 34
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 14:44
Skype:

PhotoGimp

Beitragvon Pitt » Fr 3. Jul 2020, 16:49

Hallo Forum,

habe die Tage im Internet ein Tutorial gesehen, dass es ein "FotoGimp" gibt, dass stark an PhotoShop angelegt ist.
Scheint mir sehr interessant zu sein.
Hat jemad schon was davon gehört oder sogar schon installiert?
Bleiben alle Plugins, Erweiterungen etc. nach Installation erhalten?

Würde mich über Antworten/Erfahrungen freuen.

Gruß pitt

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9967
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: PhotoGimp

Beitragvon eleanora » Fr 3. Jul 2020, 16:53

Hallo Pitt,
ich hab noch nie von FotoGimp gehört. Aber ganz ehrlich - ich bleibe lieber beim Original. Bei diesen Ablegern hat man meistens nur ein abgespecktes GIMP oder ein Umsortiertes oder ... und wenn man Pech hat, funktionieren Filter nicht mehr, die man in der Regel gerne verwendet.
Gruß Ele ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1481
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: PhotoGimp

Beitragvon Gimplyworxs » Fr 3. Jul 2020, 19:31

Würde ich auch nicht installieren.
GIMP hat es nicht nötig, wie PS auszusehen. Und wenn mir die Anordnung der Elemente anders besser in der Hand liegt, kann ich das auch ohne so einen Download ändern. Das was ich dazu gesehen habe im Netz ist nur für die flatpak Version geeignet ( also für Linux), bei der großen Computerzeitschrift mit dem "Ch" z.B. ..
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.20 flatpak auf Linux Mint 19.2 MATE

Pitt
Beiträge: 34
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 14:44
Skype:

Re: PhotoGimp

Beitragvon Pitt » Sa 4. Jul 2020, 12:11

Hallo und danke für die Antworten.
Hier das Video von "Davies Media Design". Der macht, meiner Meinung nach, sehr gute und interresante Tutorials:

https://www.youtube.com/watch?v=57DNUsf4A-0

Leider ist mein englisch nicht besonders um alles zu verstehen. Wenn ich ich richtig verstanden habe, werden alle Elemente, Filter etc. übernommen.
Interessant finde ich die z.B. die vielen neuen zusätzlichen Pinsel und Schriften.
Aber ihr habt recht, das kann man auch über entsprechende Seiten laden. Habt ihr Tipps für gute und sichere Seiten für Pinsel, Schriften,
Muster etc?

Gruß
pitt

Benutzeravatar
eleanora
Administrator
Beiträge: 9967
Registriert: Do 25. Mär 2010, 00:53
Skype:
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: PhotoGimp

Beitragvon eleanora » Sa 4. Jul 2020, 13:18

Ja schau doch mal in unsere Ressourcen ;)
Schau rein, in unsere Smiley-Werkstatt!
Aussuchen - Rechtsklick - Grafikadresse kopieren
im Beitrag als img einfügen!
Meine Lieblingssmileys ... BildBildBild

Pitt
Beiträge: 34
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 14:44
Skype:

Re: PhotoGimp

Beitragvon Pitt » Sa 4. Jul 2020, 14:40

Danke. Werde ich demnächst mal nachsehen.
pitt

Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1481
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 15:43
Skype:
Wohnort: Crailsheim, BaWü

Re: PhotoGimp

Beitragvon Gimplyworxs » Sa 4. Jul 2020, 17:19

Alleine das aus der Beschreibung tät mich abschrecken:
Hundreds of new fonts by default;

Liste siehe hier: https://github.com/Diolinux/PhotoGIMP/b ... /fonts.txt
Bin so froh daß ich nicht mehr tausende von Schriften drauf habe, die alles nur unübersichtlicher machen.

auch sowas finde ich unnötig:
The new default language is English (you can still change in the Settings if you want)

nö .... auch wenn Englisch kein Problem für mich ist ... aber warum?

(Zitate von hier: https://github.com/Diolinux/PhotoGIMP)

Wenn mir die Anordnung nicht gefällt ... kann man selber ändern wie's einem liegt.
Scripte ... kann man auch selber rein tun was man braucht.
Schriften ... ebenso. Dafont ist ne gute Quelle, finde ich. Da kann ich auch gezielt nach Opensource Schriften suchen.

edit:
PS.: In dem Video weist Davies ausdrücklich darauf hin, daß nicht alle Schriften kommerziell genutzt werden dürfen und man sich nach der Lizenz jeder einzelnen Schrift erkundigen muß.
Gruß
Gimplyworxs


>>>> Meine Galerie <<<< :

#
______________
Gimp 2.10.20 flatpak auf Linux Mint 19.2 MATE

Pitt
Beiträge: 34
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 14:44
Skype:

Re: PhotoGimp

Beitragvon Pitt » So 5. Jul 2020, 10:05

Hallo und nochmals Danke für eure Nachrichten.
Bin jetzt auch der Meinung, dass mein derzeitiges GIMP 2.10.20 völlig ausreichend ist.
Die Anordnung der Docks hatte ich schon nach meinem Geschack entsprechend geändert.
eleanora; danke für deinen Tipp: "Ja schau doch mal in unsere Ressourcen". Hier finde ich aber z.B. unter Brushes keine zum Downloaden oder
mach ich was falsch?
Schönen Sonntag noch!
pitt

Pitt
Beiträge: 34
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 14:44
Skype:

Re: PhotoGimp

Beitragvon Pitt » So 5. Jul 2020, 10:08

Berichtigung!
Habe unter "Ressourcen" jeweils den Eintrag "Index" gerade gefunden.
Alles gut.
Gruß
pitt


Zurück zu „Hilfe zu Gimp“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste